Bestellformular Horoskopzeichnung + persönliche Kurzanalyse Sonne, Mond und AC

'


Aktuelle Termine auf einen Blick

Für weitere Informationen bitte die einzelnen Seminare/Webinare anklicken:

  • Seminare/Webinare/Ausbildung

    1. Ausbildungs Seminar: Jupiter und Saturn, Expansion und Abgrenzung Teil 1

      2 Februar @ 10:30 - 17:30
    2. Ausbildungs Seminar: Jupiter und Saturn, Expansion und Abgrenzung Teil 2

      9 Februar @ 9:30 - 17:30
    3. Ausbildungs Seminar: Uranus, Neptun und Pluto; jenseits der Grenze Teil 1

      9 März @ 10:30 - 17:30
    4. Ausbildungs Seminar: Uranus, Neptun und Pluto; jenseits der Grenze Teil 2

      16 März @ 10:30 - 17:30
    5. Ausbildungs Seminar: Lilith und die Mondkontenachse Teil 1

      6 April @ 10:30 - 17:30
    6. Ausbildungs Seminar: Lilith und die Mondkontenachse Teil 2

      13 April @ 10:30 - 17:30
    7. Kongress des Deutschen Astrologen-Verbandes – Programm 2019

      27 September @ 14:00 - 29 September @ 15:30

Rückläufiger Merkur vom 17.11.2018 bis 06.12.2018

Als sonnennächster Planet hat Merkur auf einer Umlaufbahn mit knapp 88 Tagen auch die kürzeste Umlaufzeit. Den Mond lassen wir bei dieser Betrachtung mal außen vor, denn der Mond ist genau genommen, aus „astronomischer“ Sicht, kein Planet sondern ein Trabant (ein Begleiter) der Erde.

So kommt es, von der Erde aus gesehen, 3 Mal im Jahr für ca. 3 Wochen vor, dass der Merkur rückläufig wird.
Das geschieht immer dann, wenn Merkur auf seiner elliptischen Bahn um die Sonne langsamer läuft als die Erde.
Das ist dasselbe Phänomen, das wir empfinden, wenn wir in einem Zug sitzen und einen anderen fahrenden Zug überholen. Dann haben wir auch das empfinden das der andere Zug rückwärtsfährt obwohl dieser natürlich weiterhin geradeaus fährt.

Dieses Jahr ist nun Merkur das letzte Mal retrograd (rückläufig) vom 17.11.2018 um 02:34 Uhr bis 06.12.2018 um 22:23 Uhr auf den Tierkreisgraden 13°29´30´´ Schütze bis 27°16´14´´ Skorpion und er ist an „heilig Abend“, am 24. Dezember 2018 wieder genau auf dem Tierkreisgrad wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit im Schütze.

Was bedeutet das für uns?
Man ließt ja immer wieder, man soll in der Rückläufigkeitsphase des Merkurs keine Verträge unterschreiben und viele Geräte gehen kaputt, weil Merkur gerade rückläufig ist. Manchmal muss man jedoch bestimmte Dinge auch in dieser Zeit tun und kaufen.
Sicher kann man während dieser Zeit auch Verträge unterzeichnen, nur mit der rückläufigen Energie des Merkurs (denn er ist diese Strecke ja bereits schon vorwärts gelaufen) sollte man besonders darauf achten, was man kauft und unterzeichnet.
Es ist anzuraten bestimmte Dinge, die man auf die Zeit, nach der retrograden Zeit des Merkurs verschieben kann, erst dann zu erledigen. Denn während der Rückläufigkeit des Merkurs kommt es oft zu Missverständnissen vor allem in der Kommunikation und im Handeln und man revidiert auch oft seine eigenen Entscheidungen. Besonders zu beachten sind natürlich auch die Bereiche in der eigenen Radix (im Horoskop) auf denen Merkur sich in der Zeit in der Rückläufigkeit befindet.
Aber bitte mit den Aktivitäten auch abwarten bis Merkur wieder in seiner normalen Geschwindigkeit ist, denn vor und nach der Rückläufigkeit steht er fürkurze Zeit fast still und ist auch fast Handlungsunfähig.

Aus leidgeprüfter Erfahrung kann ich sagen, da ich mit meinem Mann über 2 Jahre eine Fernbeziehung geführt habe, er in Ägypten und ich in Deutschland, und währenddieser Zeit haben wir mehrmals am Tag über das Internet telefoniert:
Wenn Merkur rückläufig war, kam es grundsätzlich zu extremen Verbindungsstörungen und auch die persönliche Kommunikation war erschwert, wir haben beide einen Krebs-Merkur und meiner ist auch noch retrograd in der Radix, und wir waren jedes Mal froh und erleichtert wenn diese Zeit wieder vorüber war.  

Wozu ist der retrograde Merkur von Nutzen?
Diese 3 Mal 3 Wochen im Jahr dienen einem Resett im Leben. Sie dienen dem „Aufräumen“im Innen, sowie im Außen. Ich bin immer wieder erstaunt, welche „Schätze“ ich in der retrograden Merkurzeit wiederfinde.
Es ist zu empfehlen zum Beispiel die Steuererklärung zu machen, die Ablage der Unterlagen die sich im Laufe der Zeit so ansammeln, man kann in dieser Zeit viel sortieren und auch entsorgen, was nicht mehr benötigt wird.
Es ist auch eine gute Zeit um Fehler zur korrigieren, die man begangen hat.

Alles hat seine Zeit und gerade beim rückläufigen Merkur sollte man nichts überstürzen und niemals unüberlegt Handeln, denn das könnte eventuell schlimme Folgen haben.

Ich wünsche uns eine besonnene und gut durchdachte retrograde Merkurzeit.
Daniela Tawhid, geprüfte Astrologin DAV

Hier können Sie sich kostenlos zu „Danis Astro-Newsletter“ anmelden:

  • Danis kostenloser Astro-Newsletter

    Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie in die dafür unten vorgesehen Felder Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein und bestätigen Sie bitte Ihre Anmeldung in den Sie auf „kostenlos abonnieren“ klicken.


Jupiter im Tierkreiszeichen Schütze 08.11.2018 – 02.12.2019

Jupiter der „Glücksplanet“, der Herrscher des Olymps, wechselt am 08.11.2018 um 13:39 Uhr vom Tierkreiszeichen Skorpion in sein Herrscherzeichen den Schützen, wo er gefordert ist seine größten Kräfte, Fülle und Glück, zu entwickeln. Er verweilt dort bis zum 02.12.2019.
Jupiter hat eine Umlaufzeit von 11,86 Jahren, so kommt es das er ca. 1 Jahr braucht um ein Tierkreiszeichen zu durchlaufen.
Die Zeitqualität, als Jupiter dle letzten Male durch den Schützen lief, hatten wir vor ca. 12 und 24 Jahren, vom:
24.11.2006 – 18.12.2007 und vom 09.12.1994 – 03.01.1996.

Der Archetypus des Jupiters umfasst z. B. die Themen Expansion, Entfaltung zum Lebensoptimum, Recht und Gerechtigkeit, Weisheit, Philosophie, Religionen, das große Glück, das Erhabene, Fülle, Weiterbildung, hohe Ziele und große Reisen.
Aber auch Überfülle, zu viel Wachstum, Heuchelei, Aufgeblasenheit und Scheinheiligkeit.

Das letzte Jahr, in dem nun Jupiter durch das Tierkreiszeichen Skorpion wanderte, gab uns die Zeitqualität oftmals das Gefühl von „Achtung! Gefahr ist in Anmarsch“, wir sind oft in die Tiefen unsere Seele hinabgetaucht um wieder hoch aufzusteigen. Wir waren geneigt, Hintergründe zu erforschen und aufzudecken. Möglicherweise war auch übertriebener Neid und Eifersucht eins unserer Themen. Wir sollten es nun geschafft haben und sind dabei aus unseren Trümmerhaufen aufzustehen wie der „Phönix aus der Asche“.

Wir können wieder jubeln. Je nachdem wo wir Jupiter, das 9.Haus und das Zeichen Schütze im Geburtshoroskop stehen haben, möchten wir in diesen Bereichen unsere Ideale erreichen, ausbauen und expandieren.
Wenn Jupiter nun für ein Jahr durch sein eigenes Herrschergebiet, sein Königreich, den Schützen wandert sind wir gefordert auf diesen Gebieten unsere höchsten Ziele anzustreben und Jupiter gibt uns dabei die innere Kraft und Zuversicht, diese auch zu erreichen.
Vielleicht begeben wir uns auch auf eine große Reise, auch wenn es nur die Ideal-Reise unseres Lebens ist.
Allerdings sollten wir darauf achten, nicht über unsere Ziele hinauszuschießen, sondern auf unsere Ideale vertrauen.

Ich wünsche uns allen ein wunderschönes, bereicherndes und erfüllendes Jupiterjahr im Schützen.
Daniela Tawhid, geprüfte Astrologin DAV

Hier können Sie sich kostenlos zu „Danis Astro-Newsletter“ anmelden:

  • Danis kostenloser Astro-Newsletter

    Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie in die dafür unten vorgesehen Felder Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein und bestätigen Sie bitte Ihre Anmeldung in den Sie auf „kostenlos abonnieren“ klicken.

Wasser-Tage

Die Zeichen Krebs, Skorpion und Fische herrschen über die Wassertage.
An diesen Tagen scheint die Erde nie ganz trocken zu werden.
Auch die Neigung zu Niederschlägen ist größer, deshalb sollte man an diesen Tagen immer einen Regenschirm parat haben.

Licht- oder Luft-Tage

Die Zeichen Zwillinge, Waage und Wassermann herrschen über die Licht- oder Lufttage.

Die Erde und die Pflanzen holen sich in dieser Zeit mehr Licht als sonst, auf den Menschen wirken sie meistens sehr angenehm.

Autofahrer erleben diese Tage bisweilen als ungemütlich, denn selbst bei bewölktem Himmel verspürt man manchmal das Bedürfnis eine Sonnenbrille aufzusetzen, weil das Licht als „stechend“ empfunden wird.

Kälte- oder Erd-Tage

Die Zeichen Stier, Jungfrau und Steinbock herrschen über die Kälte- oder Erdtage.

Selbst wenn das Thermometer hohe Temperaturen anzeigt, sollte man immer eine Jacke parat haben, falls die Sonne hinter den Wolken verschwindet empfindet man es sehr schnell als kühl.
Die Erde fühlt sich kühl an und man bekommt manchmal schon bei der kleinsten Wolke ein leichtes frösteln.

Wärme Tage

Die Zeichen Widder, Löwe und Schütze herrschen über die Wärmetage.

Meistens sind das schöne Ausflugstage, die auch dann als warm empfunden werden, wenn der Himmel bewölkt ist.

Sie wirken austrocknend, besonders im Löwe und man wird vielleicht an diesen Tagen ein bisschen mehr Durst haben als sonst.

Löwe Tage bergen eher die Gefahr starker, rasch heraufziehender Gewitter, die sich besonders nach langen Hitzeperioden schlimm auswirken und mit Hagelschlag und Hochwasser einhergehen können.

Kohlenhydratqualität und Blatt-Tage

Wenn der Mond durch die Wasserzeichen Krebs, Skorpion oder Fische wandert wird die Tagesqualität von Kohlehydraten und Blattpflanzen bestimmt.

Es kommt besonders auf die Mondstellung im eigenen Geburtshorokop an, wie verträglich die jeweilige Qualität ist. Manche Menschen haben an diesen Tagen einen riesen Heißhunger auf bestimmte Nahrungsmittel und andere vertragen diese an den Tagen gar nicht.

Wer in Einklang mit dem eigenen natürlichen Rhythmus gesund abnehmen möchte, kann mich gerne darauf ansprechen.
Ich berate Sie gerne, ich analysiere ich Ihr komplettes Horoskop, gehe auf Ihre persönliche Lebenssituation ein und zeige Ihnen wie Sie kontinuierlich, gesund und ohne Verzicht Ihr Gewicht ganz einfach reduzieren können und sich wohlfühlen.