Mond im Steinbock

Mond im Steinbock
Tierkreiszeichen Steinbock

Wenn der Mond das Tierkreiszeichen Steinbock durchwandert sind die Tage vorwiegend durch Verantwortung, Pflicht, Ordnung, Gesetzte, Regeln, Tradition, Zuverlässigkeit und Planung geprägt.
Gefühle leben wir gerade eher gedämmt.
Es wird nichts verschwendet, schon gar keine Emotionen und Empfindungen.
In Stresssituationen können wir eher Ruhe und Gelassenheit zeigen.
Wir entwickeln Durchhaltevermögen.

Im Steinbock haben wir immer einen aufsteigenden Mond = Erntezeit

Von Juli bis Dezember ist der Steinbockmond in seiner zunehmenden Phase
Von Dezember bis Juli ist der Steinbockmond in seiner abnehmenden Phase

Haushalt bei Mond im Steinbock
Gesundheit bei Mond im Steinbock
Körperpflege bei Mond im Steinbock
Liebe / Partnerschaft / Freundschaft bei Mond im Steinbock
Garten bei Mond im Steinbock
Renovierungen bei Mond im Steinbock

Element: Erde
PflAlltag bei Mond im Steinbockanzenteil: Wurzel-Tage
Nahrungsqualität: Salz, Ernährung im Rhythmus der Natur
Tagesqualität: Kälte- oder Erd-Tage
Körperregion: Haut, Knochen, Finger- und Fußnägel, Zähne, Knie
Zeitqualität: Durchhaltevermögen, Abgrenzung, Stabilität, Ordnung


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert